Die Ukraine steht seit einigen Jahren schon im Fokus der Aktivitäten von WB-Production. Durch die gute Zusammenarbeit von Unternehmen in Kiew und das Interesse der Medien an unserer Arbeit, konnten wir eine intensive Woche inklusive Pressekonferenz durchführen. Es folgte ein Tag später ein Vortrag von CEO Alex Barendregt auf dem Elite-Technologie-Campus "Unit.City" und dann die erste Ausgabe des "Ukrainian Bodypainting Award", der ganzheitlich von WB Production produziert wurde.

Es begann mit der Idee ein Jahr zuvor einen internationalen Wettbewerb, den "Ukrainian Bodypainting Award" zu produzieren.

Nachdem wir mit der Kiewer Make-up-Firma "KODI Professional" in Kontakt gekommen waren, beschlossen sie, mit einer großen Gruppe von Make-up Artisten zum World Bodypainting Festival zu kommen und waren in verschiedenen Kategorien sehr erfolgreich. Auf der Pressekonferenz ging es um den Erfolg der ukrainischen Künstler in Österreich. TV-Sender, Journalisten von Tageszeitungen, Lifestyle- und Schminkmagazine kamen, um die Kreationen zu sehen und alles über das einzigartige Festival zu hören, welches 1998 in Österreich etabliert wurde. Unter den vielen Medien produzierte und sendete HDfashion.tv den ganzen Sommer über verschiedene Videoclips auf ihren Kanälen.

207 pk kiev

Einen Tag später wurde CEO von WB Production, Alex Barendregt, eingeladen, eine Präsentation zum Thema "Kunst + Werbung" auf dem Elite-Campus für Technologie in Kiew, genannt UNIT.city, zu halten.

Neben der Darstellung der Geschichte der von Alex kreierten "World of Bodypainting", hat er einen Schwerpunkt auf seine größten Werbeprojekte gelegt und über die kreativen Ansätze gesprochen, Bodypainting als moderne Kommunikationsform für Unternehmen zu nutzen. 

Der Höhepunkt der Woche war der Ukrainian Bodypainting Award am Kunststandort ART Platform. Teilnehmer aus 6 Nationen kamen zu einem klassischen Bodypainting-Wettbewerb und auch hier war das Medieninteresse mit Berichten über die Künstler, Interviews mit Partnern und Sponsoren sehr hoch.

Wir freuen uns auf viele weitere anstehende Projekte und bereiten uns für 2019 auf etwas Großes vor.

Drucken E-Mail

wb logo 245px